Was soll schon passieren? So denkt Claire Baumann, als sie den Kinderwagen ihrer Tochter an der Backstube abstellt. Es sind nur wenige unachtsame Sekunden - zwei tiefe Atemzüge vielleicht - und doch reicht die Zeit, um das Leben der Baumanns zu zerstören.

Dreißig Jahre später. Luca hat ihre Schwester nie kennengelernt. Sie glaubt auch nicht, dass Hanne noch lebt. Dennoch vergeht kein Tag, an dem sie sich nicht fragt, was damals geschehen ist. Auf eigene Faust unternimmt sie Nachforschungen - und stößt auf eine unglaubliche Geschichte...